Projektstelle Eisenhüttenstadt / OT Fürstenberg

»Erziehung besteht aus zwei Dingen: Beispiel und Liebe«

Friedrich Fröbel

Die Projektstelle befindet sich in Eisenhüttenstadt, OT Fürstenberg und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur an öffentlichen Einrichtungen. Das zu betreuende Kind bewohnt mit der Betreuerfamilie ein großes, geräumiges Haus mit Innenhof und Nebengebäude im Ortszentrum von Fürstenberg.

Im Fokus der individualpädagogischen Maßnahme steht das Kind, das durch besondere Lebenskrisen und durch eine Vielzahl von negativen Lebenserfahrungen geprägt ist. Der pädagogische Auftrag der Betreuerin besteht darin, dem Kind ein Beziehungsangebot zu machen und ihm zu zeigen, dass sie vertrauenswürdig und verlässlich ist, um eine tragfähige Beziehung zu dem Kind zu entwickeln und um mit ihm gemeinsam die fehlenden Grunderfahrungen nachzuholen.

Individualpädagogische Projektstelle Eisenhüttenstadt / Fürstenberg

15890 Eisenhüttenstadt
Land Brandenburg

Kapazität:
1 Kind oder Jugendliche/r

Die Projektstelle besteht seit 2011.

 

»Wirkliche Erziehung besteht darin, das Beste in uns zu fördern«

Mahatma Gandhi (Führer der indischen Unabhängigkeitsbewegung, Rechtsanwalt, Staatsmann und Reformer, 1869 - 1948)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok